Der Grenzwertschalter überwacht den statischen und/oder dynamischen Grenzwert für Schaum und Flüssigkeiten. Universell einsetzbar, für sichere Detektion und einfache Inbetriebnahme. Eine zuverlässige Messung aller Produkte wird durch das Impedanzmessprinzip garantiert.

Überwacht und alarmiert: Mipromex® Grenzwertschalter
Die garantierte Schaumdetektion unterschiedlicher Konsistenz und elektrischer und dielektrischer Leitfähigkeit wird durch das dynamisch dreidimensionale Messverhalten erzielt. Der fail safe Relaisausgang steuert entsprechend kostenbewusst den Einsatz des Schaumniederschlagungsmittels oder unterbricht das Vakuum. Eine zuverlässige Messung aller Produkte wird durch das Impedanzmessprinzip garantiert.

Mess-System

Die Auswerteelektronik dient nicht nur als Speisegerät in 2-Leitertechnik, sondern birgt die Intelligenz der Datenverarbeitung.

  • Speisung 24 V AC 50/60 Hz / DC polungsunabhängig
  • 2 Grenzwert-Relaisausgänge max. 2A/30VDC
  • 1 oder 2 Messeingänge für MTI-Sondenanschluss
  • max. Kabellänge: ca. 200 m (120nF) bei Ex ia / 1000m bei Exd


  • Ex-Ausführung: Gas II (2) G [Ex ia Gb] IIC / Staub II (2) D [Ex ia Db] IIIC / Gas (2) D [Ex d ia] IIC
    SEV 09 ATEX 0132; EMC STS 024 CE 1254
    Die standardisierte Stabsonde werden kundenspezifisch nach Prozessgegebenheiten und einzusetzenden Medien konfiguriert.

  • Materialien: Stahl rostfrei 316L, Hastelloy C22, voll PTFE-Ausführungen
  • Sondenlängen: Aktiv- und Inaktivlänge
  • Prozessanschluss Flansch-DN, -ANSI/Gewinde
  • für Isolierte Leitungen mit Verlängerung für abgesetzten Anschlusskopf und oder mit Kühlkörper bis Produkt-Temperaturen bis 170°C
  • Anschlusskopf für indoor IP65 oder outdoor IP68 in Exd
  • Die Stabsonde werden speziell nach Prozessgegebenheiten, Applikation, Branchen und einzusetzenden Medien designt. Ob in der Chemie, Pharma oder harten Petrochemie steht die richtige Sondentechnologie für Sie bereit.

  • Materialisierung: Stahl rostfrei 316L, Hastelloy C22, voll PTFE-, Keramik-Ausführungen
  • Sondenlängen: Aktiv- und Inaktivlänge
  • Prozessanschluss TriClamp, Milchverschraubung, Flansch-DN, -ANSI oder Gewinde
  • für Isolierte Leitungen mit Verlängerung für abgesetzten Anschlusskopf und/oder mit Kühlkörper, spezielle Ausführungen bis Produkt-Temperaturen bis 400°C
  • Anschlusskopf in Stahl oder Aluminium pulverbeschichtet für indoor IP65 oder outdoor IP68 in Exd
  • Grenzwertschalter Schaum
    Grenzwertsonden für organische und wässrige Schäume

    Mit unserem Impedanzmessprinzip und der hochauflösenden Messelektronik vom Typ MTI können alle Schaumarten analog als Füllstandstendenz oder digital als Grenzwert erfasst werden. Ein breites Sondenprogramm ermöglicht alle Einbauarten. Das räumliche Messverhalten der Schaumsonden lässt eine einfache Detektion von Schäumen zu. Dank der produktspezifischen Sonde kombiniert mit der dynamischen Grenzwertdetektion können sogar auch bei einer verschmutzten Sonde verschiedene Schaumarten bestimmt werden. Das Auswertegerät mipromex® Typ MLS ist mit einem grafischen Display für die Visualisierung der Schaumhöhe und Einstellung der Grenzwerte ausgerüstet.



    PDF download
    Prospekt: Schaumdetektion
    Tech. Doku: Grenzwert-Stabsonden Typ STL TC1
    Tech. Doku: Grenzwert-Stabsonden Typ STMv KU3
    Tech. Doku: Grenzwert-Auswertegerät Typ: MLS

    Grenzwertschalter Schaum/Flüssigkeiten
    Grenzwertsonden für wässrige und organische Schäume und Flüssigkeiten

    Die vielseitige, modulare Sondentechnologie ermöglicht auch das Anbieten von speziellen Grenzwertsonden für Flüssigkeiten und Schaumerkennung im Labor, Miniplant oder Produktionsbetrieb. Kundenspezifische Spezialanfertigungen sind unsere Stärke.



    PDF download
    Prospekt: Schaumdetektion
    Tech. Doku: Grenzwert-Stabsonden Typ STM
    Tech. Doku: Grenzwert-Auswertegerät Typ: MLS

    Schaumdetektion Stabsonden
    Stabsonden nach Kundenspezifikation

    Stabsonden angepasst auf Ihre Produktapplikation. Für poröse, feine, hoch- oder niederpolare, fluidisierte, trockene oder nasse Schäume offerieren wir die optimale Lösung. Organische Verschmutzungen an der Messelektrode lassen wir mit dem dreidimensionalen Messfeld links liegen.



    PDF download
    Prospekt: Schaumdetektion
    Tech. Doku: Grenzwert-Stabsonden Typ STM T
    Tech. Doku: Grenzwert-Auswertegerät Typ: MLS